Über uns

Unser Haus

AWO Tagespflege Rödental - ein Platz zum Wohlfühlen

Unsere Einrichtung verfügt über 15 Plätze und liegt in unmittelbarer Nähe des Rödentaler Stadtzentrums. Rathaus, Apotheke, Ärzte, Therapeuten, Fachgeschäfte und Supermärkte sind fußläufig erreichbar. Wir betreuen pflegebedürftige Personen der Pflegegrade 1 bis 5.

  • Die AWO Tagespflege Rödental wurde 2010 eröffnet.
    Die räumliche Gestaltung orientiert sich an den Vorgaben des Kuratoriums Deutsche Altenhilfe. Unsere Einrichtung ist barrierefrei und bietet auf einer Fläche von 230m² eine überschaubare Anzahl von Räumlichkeiten, die den Bedürfnissen unserer Gäste angepasst sind.

    Das „Herzstück“ unserer Einrichtung sind die beiden Gruppenräume, einer davon mit integrierter Küche.  In der offenen und großzügig angelegten Küche mit Speiseraum finden wöchentliche Koch- und Backgruppen statt.

    Eine Praxis für Physiotherapie befindet sich auf der gleichen Ebene.

 

Familiäre Tagespflege mit ganzheitlicher und professioneller Betreuung

  • Unser erfahrenes Personal legt großen Wert auf Ihre individuelle Betreuung.

"Ganzheitliche Pflege und Betreuung" ist bei uns keine Floskel. Wir leben dieses Motto.
Wir möchten, dass sich jeder Tagesgast als wichtiger Teil der Gruppe fühlt und am Abend zufrieden und ausgeglichen nach Hause geht.  

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Oops, an error occurred! Code: 2019120816243286f4c44dFrau Sofia Wiecek-Gies09563 308488

Pflege Hotline0800 6070110

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular

Unsere Räumlichkeiten

Der große Gruppenraum wird für gemeinsame Aktivitäten wie Gymnastik, Zeitungsrunde, Musizieren, Tanzen usw. genutzt .
Der Ruheraum mit Ruhesesseln dient als Rückzugsort für einen Mittagsschlaf oder individuelle Ruhezeiten.
Ein weiterer Raum ist mit einem Pflegebett ausgestattet, um bei Bedarf eine Möglichkeit der Ruhe im Liegen zu bieten.
Es finden sich ausreichend Toiletten, die zum großen Teil rollstuhlgerecht sind.

Unsere Ausstattung

  • Küchenausstattung zum Kochen und Backen
  • Bequeme Ruhesessel
  • Ein Pflegebett zum Entspannen im Liegen
  • Schuh- und Kleiderschränke für persönliche Gegenstände
  • Ausreichend Toiletten, größtenteils rollstuhlgerecht
  • Verschiedene Bewegungs- und Trainingsgeräte
  • Material und Stationen im Sinnesparcours

Garten, Sinnesparcours und Trainingsgeräte

In unserem Garten wachsen Gemüse, Kräuter und Beerenobst. Während der warmen Jahreszeit können wir so immer frisch ernten und die Produkte in den wöchentlichen Koch- und Backgruppen verarbeiten. 

Im Sinnesparcours können Sie über eine „Hängebrücke“, eine „Schieflaufbahn“ sowie eine Ebene mit unterschiedlichem „Fuß-Tast-Material“ gehen. So können Sie Ihre Fitness erhalten und steigern.

Die Versorgung

Über das AWO-Seniorenzentrum in der Ferdinand-Fischer-Straße erhalten wir frische und regionale Lebensmitteln. Außerdem werden wir versorgt mit

  • täglichem Mittagessen
  • der Hausreinigung
  • Wäscheversorgung
  • und Dienstleistungen Fahrdienst / Hausmeister.

Dürfen wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

In einem persönlichen Beratungstermin erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihr individuelles Pflege- und Betreuungspaket, ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Kontaktformular

Häufig gestellte Fragen

Möchten Sie mehr wissen?

Ist das Haus / die Tagespflege barrierefrei / für Rollatoren / Rollstühle ausgestattet?

Grundsätzlich sind alle Zimmer sind barrierefrei ausgestattet. Dies gilt auch für öffentliche Räume. Einige Zimmer und öffentliche Räume sind rollstuhlgerecht ausgestattet.

BARRIEREFREI bedeutet, dass Lebensbereiche für Menschen mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe auffindbar, zugänglich und nutzbar sind.

ROLLSTUHLGERECHT erfodert, dass bestimmte Vorgaben u. a. zu Bewegungsflächen (z. B. mehr Platz) und Bedienelementen (z. B. niedrigere Lichtschalter) eingehalten werden. 

Kann ich zwischen Einzel- und Doppelzimmer wählen?

Wenn Plätze im Einzel- und Doppelzimmer frei sind und Sie den finanziellen Mehraufwand für das Einzelzimmer tragen können, entscheiden Sie, welchen Platz sie möchten.

Habe ich die Möglichkeit, mein Zimmer individuell zu gestalten?

Bringen Sie lieb gewonnene Gegenstände und Erinnerungsstücke, Bilder, Kuschelkissen oder -tiere mit, damit Sie sich in Ihrerm neuen Lebensbereich wohl fühlen - die Gestaltung Ihres Zimmers liegt ganz in Ihren Händen. Wenn Sie  eigene Möbel mitbringen möchten, stimmen wir das gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten mit Ihnen ab. 

Gibt es Anschlüsse für Radio, Telefon und Fernseher?

Jedes Bewohnerzimmer verfügt standardmäßig über diese Anschlüsse.

Kann ich mein Haustier mitbringen?

Prinzipiell ist das Mitnehmen von Haustieren nicht ausgeschlossen, es bedarf aber der vorherigen Absprache mit der Heimleitung.

Wie werden Zimmer gereinigt?

Ein gemütliches Zuhause ist nicht nur schön eingerichtet, sondern es soll auch sauber sein. Daher sieht unser Team von der Reinigung täglich in Ihrem Zimmer nach dem Rechten. In regelmäßigen Abständen und im Bedarfsfall auch zwischendurch, wird geputzt, damit Sie sich in Ihren vier Wänden immer rundum wohlfühlen.

Welche Hilfe bietet die Haustechnik?

Möchten Sie in Ihrem Zimmer Bilder aufhängen? Ist eine Lampe außer Betrieb? Oder brauchen Sie Unterstützung beim Einstellen Ihres Fernsehers? Entweder hilft Ihnen unsere Haustechnik direkt oder vermittelt Ihnen kompetente Unterstützung, damit in Ihrem Zimmer immer alles gut funktioniert.

Weitere Fragen
Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Oops, an error occurred! Code: 20191208162432ea487530Frau Sofia Wiecek-Gies09563 308488

Pflege Hotline0800 6070110

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular